Windows 10: Mai-Update ist ein Speicherfresser

Microsoft hat die Mindestvoraussetzungen für die kommende Windows-Version auf rund 32 GB erhöht. Einer der Gründe dafür …
(Orginal – Story lesen…)