Apple: Meinungsfreiheit ade

Außerdem betont Apple, dass man etwa im hauseigenen Safari-Browser den Nutzern mehr Kontrolle über das Teilen von Daten gebe.
(Orginal – Story lesen…)



Related Post